Reservieren

Canazei

Canazei befindet sich am nördlichen Ende des Fassatales im Trentino-Südtirol, fast am Ende der Provinzen Bozen im Norden und Belluno im Westen. Sie ist eine der 18 Gemeinden, welche Ladinien bilden.

Eingebettet zwischen wichtigen Dolomitenrguppen und umgeben von den Gipfel des Sassolungo, der Marmolada und der Sellagruppe.

Ein beliebter Ort für den Wintertourismus (zum Skifahren und Skitouren gehen) und den Sommertourismus (zum Wandern, Klettern, Radfahren, Mountainbiken), das wichtigste des Fassatales. Es ist ein Teil der Sella Ronda, welche die benachbarten Dolomitentäler und die Gemeinden Wolkenstein in Gröden, Corvara in Badia und Arabba verbindet.

Alba ist eine Fraktion von Canazei. Sie befindet sich auf 1.517 m Meereshöhe.

Im Fassatal, beim Fluss Avisio gelegen, 1 km südlich von Canazei erreichbar durch einen gemütlichen Spazierweg entlang des Flusses. Die Fraktion bietet ein Eisstadion G.Scola, Heimfeld der Serie A des Hockeys S.H.C. Fassa. Im Zentrum des Dorfes findet man die Seilbahn Ciampac, Mitglied des Ciampac-Buffaure Skikarussells, welches den Skifahrern die Möglichkeit gibt Pozza di Fassa mit den Skiern zu erreichen. Am Ende des Jahres 2013 ist eine Seilbahn geplant, diese soll mit der bereits bestehenden Ciampac-Seilbahn verbunden werden, und soll Alba di Canazei direkt mit dem Col di Rossi und mit der Sella Ronda verbinden.

Val di Fassa Dolomiti Superski Trentino Dolomiti Unesco Val di Fassa Bike Hotel TripAdvisor Holiday Check

Privacy policy